Stand: 15.01.03 - Home/Startseite
ESTADI DI OLIMPIC MONTJUIC

Estadi di Olimpic Montjuic
Passeig Olimpic 17-19 08038 Barcelona
Tel. 0034 93 425 49 49 (Dragons Office)
Fax 0034 93 426 96 18
mail: dragons@dragons.es
Fassungsvermögen: 55.000

SAISON 2002

TOUREN Dieses Jahr gibt es bisher noch keine organisierten Touren von Fanclubs. Die Burning Hearts planen u.U. eine ! http://www.burninghearts.de !

Ihr könnt auch hier mal reinschauen: Die Hotels, der Party Place & der Event-Kalender

PARTY WELCOME PARTY - Das Fan-Headquarter der Dragons liegt in Sitges (30 km von Barcelona entfernt) und nicht in Barcelona. So finden auch die Fan-Parties dort statt. Viele Fire Fans bleiben daher direkt in Sitges. Mit einem verlängerten Wochenende kann man dort auch ein paar Bade-Tage einlegen und eignet sich daher auch für Familien. Am Vorabend des Spieltages findet grundsätzlich in Sitges eine Welcome Party mit Fire & Dragons-Fans statt. 

Schaut doch einfach vorbei: Die Hotels, der Party Place & der Event-Kalender

PRE GAME PARTY - Uns liegen keine Informationen über eine Pre-Game-Party vot !

POST GAME PARTY - Gibt's nicht. Viele Fire Fans fahren dann nach Sitges zurück. Party ist dann dort ins der Sports Bar mit den Dragons Spieler. Andere Fire Fans gehen zu vorgerückter Stunde noch in den Bahia Beach Club am Olympischen Hafen. In der Kult-Szene-Diskothek soll man schon mal den ein oder anderen Fire-Spieler antreffen können.

ANFAHRT
AUS SITGES

Alle Fans, die in Sitges sind, fahren natürlich mit dem Bus des Fanclub Sitges Sack direkt zum Stadion und wieder retour.  Anmeldung auf der Welcome Party in der Sports Bar.

Den Fahrplan des Städteexpress-Zug von Barcelona nach Sitges und retour gibt es übringes hier:
http://www.sitges.net/serveis/default.htm

ANFAHRT Das Stadion liegt am Vegnügungspark Montjuic und ist per öffentl. Verkehrsmitteln am besten mit der Zahnradbahn, die in der Nähe der "Rambla" losgeht (auf der Hälfte ca. in eine Seitenstr. ca. 400m in Richtung Montjuic laufen). Am Ende der Zahnradbahn muß man nochmal 10 min. laufen. Vielleicht nimmt man direkt ein Taxi. 

Mehr folgt in Kürze (unten schon mal eine Stadionübersicht).