Stand: 18.04.02 - Home/Startseite
        
             
RHEINSTADION - ALLG.INFO'S
PARTY WELCOME-PARTY'S - Die Termine für die Welcome-Party's entnehmt Ihr bitte unserem Event-Kalender !

PRE GAME PARTY - Die berühmte Fire Pre Game Party mit allem was das Herz begehrt (Action Park, Kinderland, American Food, Beer, Merchandising, Party Bühnen, Live Musik etc.) startet immer 3 Stunden vor dem Spiel vor dem Stadion. Nicht überdacht !
Hier ein Übersichtsplan für die Saison 2002 

(Ohne Gewähr, Änderungen jederzeit möglich).

Der PL@NET-Stand, der zentrale Treffpunkt für die eingefleischten Fire Fans/Fanclubs  und den Fans der Gast-Teams, befindet sich wie immer gegenüber der Fire Party Bühne !

POST GAME PARTY STADION - Die Post Game Party im Stadion findet leider aufgrund Anwohnerbeschwerden nicht mehr statt ! :-( 

AFTER GAME PARTY ALTSTADT - Der Knoten läßt es krachen. Bis morgens 5.00 Uhr feiern hier die Fire Fans den Ausklang eines erlebnisreichen Spieltages natürlich mit den gegnerischen Fans Arm in Arm. Fans United  - ist doch klar !

STADION-

ORDNUNG

Regeln, Regeln, Regeln und trotzdem Spass ohne Ende (Auszug aus einer offiziellen Pressemitteilung)

Es darf kein Konfetti ins Stadion gebracht werden. Die Reinigungskosten der  kleinen klebrigen Papierfitzel sind enorm, da Heerscharen von Reinigungskräften in mühevoller Arbeit den millionenfachen Minimüll per Hand entfernen müssen. Konfetti steht hier übrigens für alle Papierarten, die irgendwie kleinghackt sind. Fazit: Zero Papier.

Das Grillen auf den Parkplätzen ist dieses Jahr auch nicht erlaubt ! :-(

Info der Stadien Security SMS:

Folgende Gegenstände sind bei Betreten des Stadions erlaubt/nicht erlaubt:

JA

  • Babyflaschen, in Verbindung mit Kind

  • Insulinspritzen,in Verbindung mit Medikament

  • Tupperdosen (Salate)

  • Kuhglocken, Bimmeln mechanisch

  • Trommeln

  • Trillerpfeifen

  • Regenschirme, wenn Knirps und kleiner; Länge: 1m ohne Spitze

  • Rhein-Fire Gläser vom Vorjahr (Plastik, markiert)

  • Fahnen kleiner 1m und dünner als 5cm

  • Thermoskannen, wenn ohne Alkohol (notfalls prüfen)

  • Tetrapacks, jeglicher Größe, wenn verschlossen

  • Transparente

 NEIN

  • Waffen aller Art (Pistolen, Messer, Pfeffersprays, etc.)

  • Alkohol jeglicher Art und Menge

  • Dosen und Flaschen (Glas, PET,etc.)

  • Konfetti jeglicher Art und Menge

  • Bierdeckel

  • gasbetriebene , elektronische Signalhörner

  • Klappstühle (Sonnenschirme, etc.)

  • Tupperflaschen , jeglicher Größe (wg. Alkohol)

TIPS In Düsseldorf gibt es eine Vielzahl von Altbier-Brauereien. Für jeden Fan ein Erlebnis und einen Besuch sollten diese Hausbrauerein sein, die alle in der Altstadt zu finden sind:
  Hausbrauereien
  BRAUEREIAUSSCHANK „IM GOLDENEN KESSEL“
Bolkerstr. 44, Tel. 0211/8289020, Fax 0211/134597
Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 24.00 Uhr Gutbürgerliche & Rheinische Küche
Hier wird das leckere Schumacher Alt ausgeschenkt.
Brauerei im Füchschen BRAUEREI IM FÜCHSCHEN
Ratinger Str. 28, Tel. 0211/13 747-0, Fax 0211/13 747-47,
Öffnungszeiten täglich 9.00 bis 24.00 Uhr,
Fr/Sa bis 01.00 Uhr, Hauseigene Metzgerei, Gutbürgerliche und Rheinische Küche wie bei „Muttern“ und leckeres, würziges Alt. 
Zum Schlüssel Hausbrauerei ZUM SCHLÜSSEL
Bolkerstr. 43-47, Tel. 0211/32 61 55, Fax 0211/13 51 59,
Kapazität: 750 Plätze, 
Öffnungszeiten täglich 10.00 bis 01.00 Uhr, Warme Küche:
10.00 bis 22.30 Uhr/Kalte Küche 10.00 bis 23.00 Uhr.
Spezialitäten: Schlüssel-Altbier, Gatz-Altbier, Rheinische Küche, Hausmetzgerei.
UERIGE, Bergerstr. 1, Die Institution schlechthin. Es gibt nur Uerige, Appelsaft und Wasser zu trinken. Immer brechendvoll vor und innen drin !
LINKS
ANFAHRT AUTO: Das Rheinstadion liegt am derzeitigen Ende der A44 im Düsseldorfer Norden neben der Düsseldorfer Messe direkt am Rhein. 
Dormagen: A 57 in Richtung Krefeld, am Autobahnkreuz Kaarst A 52 in Richtung Düsseldorf: 30 km. 
Duisburg: B 8 in Richtung Düsseldorf.  31 km. 
Ennepetal:B 7 in Richtung Schwelm, weiter in Richtung Wuppertal-Nord, dort auf die A 46 in Richtung Düsseldorf.  45 km. 
Erkrath:Richtung Düsseldorf-Gerresheim. 10 km. 
Essen: A 52 in Richtung Düsseldorf. 29 km. 
Gevelsberg: A 1 in Richtung Wuppertal, am Autobahnkreuz Wuppertal-Nord auf die A 46 in Richtung Düsseldorf.  44 km. 
Haan: A 46 in Richtung Düsseldorf. . 20 km oder A46 in Richtung Düsseldorf, am Autobahnkreuz Hilden auf die A 3 in Richtung Oberhausen, am Autobahnkreuz Ratingen auf die A44, die auf den Parkplätzen endet. 28 km.
Hagen: A 1 in Richtung Wuppertal, am Autobahnkreuz Wuppertal-Nord auf die A 46 in Richtung Düsseldorf.  50 km. 
Heiligenhaus: B 227 in Richtung Breitscheid, am Autobahnkreuz Breitscheid auf die A 52 in Richtung Düsseldorf.  30 km. 
Hilden: B 228 in Richtung Düsseldorf. 12 km. 
Kaarst:A 52 in Richtung Düsseldorf. 13 km. 
Korschenbroich: In Willich-Schiefbahn auf die A 52 in Richtung Düsseldorf. 25 km. 
Krefeld:A 57 in Richtung Neuss und am Autobahnkreuz Kaarst auf die A 52 in Richtung Düsseldorf.  27 km. 
Langenfeld: A 59 in Richtung Düsseldorf-Süd, am Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd auf die A 46 in Richtung Düsseldorf.  20 km. 
Meerbusch: In Meerbusch-Osterrath oder Meerbusch-Strümp auf die A 57 in Richtung Kaarst. Am Autobahnkreuz Kaarst auf die A 52 in Richtung Düsseldorf.  12 km. 
Mettmann:B 7 in Richtung Düsseldorf. 17 km. 
Mönchengladbach: A 52 in Richtung Düsseldorf. 30 km. 
Monheim: A 59 in Richtung Düsseldorf-Süd. Am Autobahnkreuz Düsseldorf-Süd auf die A 46 in Richtung Düsseldorf.  22 km. 
Mülheim/Ruhr: B 1 in Richtung Breitscheid und am Autobahnkreuz Breitscheid auf die A 52 in Richtung Düsseldorf. 22 km. 
Neuss:Über die Südbrücke nach Düsseldorf-Süd. 8 km. 
Ratingen: A 52 in Richtung Düsseldorf.  9 km. 
Remscheid:Auf der B 229 in Richtung Solingen, weiter in Richtung Wuppertal und am Autobahnkreuz Wuppertal-Sonnborn auf die A 46 in Richtung Düsseldorf. 35 km. 
Schwelm: In Richtung Wuppertal-Ost/Schwelm fahren und dort auf die A 1 in Richtung Wuppertal-Nord. Anschließend am Autobahnkreuz Wuppertal-Nord auf die A 46 in Richtung Düsseldorf. Entfernung ca. 45 km. 
Solingen:B 224 in Richtung Wuppertal und am Autobahnkreuz Wuppertal-Sonnborn auf die A 46 in Richtung Düsseldorf. 33 km. 
Wülfrath: In Richtung Mettmann fahren und weiter auf der B 7 in Richtung Düsseldorf.  22 km. 
Wuppertal: A 46 in Richtung Düsseldorf. 30 km. 

BAHN: Mit der U78 ab Hauptbahnhof Düsseldorf erreichbar (bis Endhaltestelle). Letzte Rückfahrt ab Rheinstadion mit der Bahn um 00.15 Uhr ! 

FLUG: Info's zum Flughafen (Landezeiten, Übersichtsplan etc.) hier unter http://www.duesseldorf-international.de !

TAXI: Von Kaiserswerth ca. 15 Min./ 25,-DM, Flughafen 8 /18, Derendorf: 10/18, Oberkassel 15/22, HBF 12/23, Altstadt 12/24, Gerresheim 20/30,  Reisholz 30/42