American Football made in Düsseldorf by Rhein Fire mit den besten Cheerleadern Europas den Pyromaniacs !
Stand: 31.05.16 - Home/Startseite
    
PL@NET-CHARITY'S
     Aktueller Spendenstand: Euro 23.450.-
Datum Event Zugunsten Erlös
21.10.99 FIRE-FAN-TREFF IM KNOTEN Randy Wheeler Stiftung DM 500.-
Der erste Fire-Fan-Treff des PL@NET im Knoten begann gleich mit einer Charity-Aktion. Verlost wurde ein Bild aus der Galerie Originelle Originale, auf dem ein Fire-Spieler in Öl festgehalten wurde.
27.11.99 FIRE X-MAS PARTY IM MEX FIRE FANS FIGHT FIBROMYALGIE

DM 2.188.-  

Auf der X-Mas Party haben wir eine Tombola organisert. Sponsoren der 125 Tombolapreise im Gesamtwert von ca. DM 4.000.- waren die Brauereien Schlösser, Miller und das Rhein-Fire Office. Unter 150 Fans wurden 1.094 Lose à DM 2.- verkauft. Hier die komplette Preisliste:
  • Brauerei Schlösser
    7 Schlösser/Fire Jacken, 2 Schlösser/Fire Uhren,
    1 Replica Rhein Fire, 1 Schlösser Zippo, 5 Polo-Shirts Schlösser/FIRE, 2 Badetücher à 3,2qm
  • Rhein Fire Office
    1 Replica, 1 Sweat-Shirt, 3 Video (Highlights)
    3 World Bowl Caps, 1 FIRE-Cap mit Unterschriften v. Team '99, 1 Polo-Shirt (WB-Sieger Teamshirt), 1 WB Zigarrettenbox, 1 Pin Box mit Pins
  • Brauerei Miller
    20 T-Shirts, 6 Sporttaschen, 3 Badetücher, 2 aufblasbare Sessel, 2 Miller-Jacken, 10 Polo Shirts, 10 Uhren, 10 Edelstahlkugelschreiber, 3 Footbälle, 3 Handtücher, 4 Miller Stoff-Bären, 20 Miller Caps, Feuerzeuge
  • Sonstiges
    3 Riesen-World-Bowl99-Fahnen (2 x 5m)
16.12.99 FIRE-FAN-TREFF IM KNOTEN Deutscher Kinderschutzbund DM 2.100,-
Für den Deutschen Kinderschutzbund sind beim traditionellen Fan-Treff des PL@NET's DM 2.100.- zusammengekommen. Die Tombola, bei der wieder die Brauereien Schlösser & Miller, sowie das Fire-Office die Preise gestellt hatten, wurde vom Knoten (Isa & Markus) organisiert, die auch bei jedem Fire-Talk eine Tombola zugunsten eines guten Zweck durchführen. Vielen Dank den Beteiligten. Hauptpreis war übrigens das bekannte Chris Shelling Öl-Gemälde.

Einige Fans gaben Ihre gewonnenen Preise wieder zurück, damit sie dann für den guten Zweck nochmals versteigert werden konnten.
Mit dem Geld werden zunächst Weihnachtswünsche von Waisen-Kindern finanziert, die am Existenzminimum leben, und für die Dinge, die bei uns schon zum normalen Lebensalltag gehören, reiner, nicht erreichbarer Luxus sind. Dazu gehören zum Beispiel Kleidungstücke, die gegen Kälte in diesem Winter schützen sollen !
12.02.00 FLAG-FOOTBALL-MEISTERSCHAFT FIRE FANS FIGHT FIBROMYALGIE DM 602,-
Bei der NRW Flag Football Meisterschaft am 12.2. im Düsseldorfer Rheinstadion konnten wir am PL@NET Charity/Info-Stand durch den Verkauf von Getränken und BBQ bei   jugendlich-freundlichen Preisen einen Reinerlös von DM 602.- erzielen. Die Getränke wurden von der Brauerei Schlösser und Coca Cola gestiftet. Die Einnahmen wurden 1 : 1 an die Initiative "FIRE FANS FIGHT FIBROMYALGIE" weitergegeben.
22.04.00 PL@NET-TOUR AMSTERDAM FIRE FANS FIGHT FIBROMYALGIE DM 290,-
Bei der Tour zum Fire Auswärtsspiel nach Amsterdam gab es eine kleine Verlosung in den beiden Bussen des PL@NET. Zusammen kamen DM 290.-. Die Preise wurden von der Brauerei Schlösser und dem Fire-Office (u.a. Original Zlatko Autogrammkarten ! :-)  ) gestiftet. Die Einnahmen wurden 1 : 1 an die Initiative "FIRE FANS FIGHT FIBROMYALGIE" weitergegeben.
21.12.00 PL@NET FIRE FAN TREFF Kinderkrebshilfe  DM 2.500,-
Bei der vom Knoten veranstalteten Tombola im Rahmen des Fire-Fan-Treff vom Planet kamen DM 2.500.- zusammen.
24.03.01 FIRE SCHEUNEN AUFTAKT PARTY RUSSLANDHILFE DM 3.100,-
Am 24.3.01 fand die erste Fire Auftakt Party organisiert von Fans für Fans statt. Aufgrund einer großen Tombola konnte der Planet DM 6.200.- einsammeln, die 2 gemeinnützigen Zwecken zugute kommen. Teil 1 geht an die Russlandhilfe
24.03.01 FIRE SCHEUNEN AUFTAKT PARTY FIRE FANS FIGHT FIBROMYALGIE DM 3.100,-
Teil 2 der Scheunen Auftakt-Party geht an die Aktion "Fire Fans Fight Fibromyalgie"
16.06.01 NUSSPLI CD FIRE FANS FIGHT FIBROMYALGIE DM 2.120,-
Aus einer spontanen Idee wurde ein Kult-CD geboren. Lest hier mehr über die Story ! Und das Ganze kommt dann noch einem guten Zweck zugute ! Klasse ! Zwischenstand zum Saisonende 2001 derzeit DM 2.120.-. Aber es sind ja noch nicht alle CD's verkauft ! :-)
16.06.01 VERSTEIGERUNG BART SIMPSON FIRE FANS FIGHT FIBROMYALGIE DM 1.000,-
Eine 1,55 Meter hohe Bart Simpson Holzfigur mit den  Unterschriften der Spieler und Coaches vom Rhein Fire  Team 2001 wurde von uns auf der Party Bühne während der Heimspiele 2001 versteigert. Das höchste Gebot kam von Volker Klein vom Fanclub Firethaler. Und die 1.000 DM gehen direkt ohne Abzug an die Aktion "Fire Fans Fight Fibromyalgie" !
15.12.01 X-MAS PARTY FIRE FANS FIGHT FIBROMYALGIE DM 2.130.-
Bei der schon traditionellen X-Mas Party der Fire Fanclubs, organisiert vom Planet, kamen durch eine grosse Tombola und Überschüssen bei den Eintrittsgeldern DM 2.130.- zusammen. Danke schön an die Fire-Fans für die tolle Unterstützung und den Sponsoren der Tombola (Schlösser Alt, Fire Office, Wäschedienst Heintze, Fako Getränke) !
22.06.02 WOUNDED DUCKS CD VERKAUF FIRE FANS FIGHT FIBROMYALGIE Euro 493,50
Während der Saison wurden am Planet-Stand die CDs der Fire-Fan-Band Wounded Ducks für einen guten Zweck verkauft. Dabei sprangen 493,50 Euro für die "Fire Fans Fight Fybromyalgie"-Aktion raus ! Bravo !
11.06.05 Gameday-Tipps Bustouren Düsseldorfer Armenküche Euro 1.000
Während der Saison wurde auf den Auswärtstouren das Geld, welches bei den Bustipps übrig blieb bzw. nicht gewonnen wurde, für die Düsseldorfer Armenküche von Pater Wolfgang gesammelt. Insgesamt kamen 802 Euro zusammen. Der Planet hat es auf 1.000 Euro aufgerundet. Damit können ca. 400 Mahlzeiten für Bedürftige ausgegeben werden !
03.09.05 7. NFLE-Fan-Meeting Düsseldorfer Armenküche / Herzenswünsche Euro 1.150
Anlässlich des Fantreffens in Boppard gab es eine grosse Tombola mit Preisen des Rhein Fire Office, der Brauerei Schlösser Alt und der Fankneipe Knoten. Es wurden von den Fans Lose im Wert von 1.150 Euro gekauft. Die Summe ging je zur Hälfte an die Düsseldorfer Armenküche und der Aktion Herzenswünsche e.V. . Allen Beteiligten recht herzlichen Dank !
20.06.06 Gameday-Tipps Bustouren Düsseldorfer Armenküche Euro 501
Während der Saison wurde auf den Auswärtstouren das Geld, welches bei den Bustipps übrig blieb bzw. nicht gewonnen wurde, für die Düsseldorfer Armenküche von Pater Wolfgang gesammelt. Insgesamt kamen 501 Euro zusammen. Damit können ca. 330 Mahlzeiten für Bedürftige ausgegeben werden !
02.09.06 7. NFLE-Fan-Meeting Düsseldorfer Armenküche Euro 418
Anlässlich des Fantreffens in Boppard wurde eine Sonderauflage eines sehr seltenen Claymores-Pin (10-Jahres Pin; Gesamt-Auflage nur 200 Pins) verkauft. Der komplette Erlös ging an die Armenküche. Zudem wurde eine Spende der Fire-Fans für einen Gedenkkranz für Ex-Fire GM Alex Leibkind, der letztendlich doch nicht gewünscht war, dazugepackt.
10.09.07 Fire Saison 2007 Düsseldorfer Armenküche Euro 1.400
Während der Saison wurde mit dem sogenannten K-Schwein (Ein Sparschwein) für die Armenküche gesammelt. Jeder der *öln mit "K" am Anfang (und damit falsch) aussprach, musste mindestens 1 Euro spenden. Am Ende kamen mit einigen Sonderspenden 1.400 Euro zusammen !
22.08.08 Battle of Cologne Tour 2008 & NFLE-Fan-Meeting X Düsseldorfer Armenküche Euro 1.600
Bei beiden Events wurde wieder mit dem bekannten K-Schwein (Ein Sparschwein) für die Armenküche gesammelt. Es wurden Sonder-Buttons (*öln-Flatrate) und DVDs mit raren NFLE-Videos gegen Spenden abgegeben. Am Ende kamen 1.600 Euro für die Armenküche zusammen.
19.09.09 Battle of Cologne Tour 2009 & NFLE-Fan-Meeting XI Düsseldorfer Armenküche Euro 650
Bei beiden Events wurde wieder mit dem bekannten K-Schwein (Ein Sparschwein) für die Armenküche gesammelt. Es wurden Sonder-Buttons (*öln-Flatrate) und DVDs mit raren NFLE-Videos gegen Spenden abgegeben. Am Ende kamen 650 Euro für die Armenküche zusammen.
07.12.10 Battle of Cologne Tour 2010 & NFLE-Fan-Meeting XII Düsseldorfer Armenküche Euro 1.000
Bei beiden Events wurde wieder mit dem bekannten K-Schwein (Ein Sparschwein) für die Armenküche gesammelt. Es wurden Sonder-Buttons (*öln-Flatrate) und DVDs mit raren NFLE-Videos gegen Spenden abgegeben. Am Ende kamen 1.000 Euro (aufgerundet durch den Planet) für die Armenküche zusammen.
13.09.11 Battle of Cologne Tour 2011 & NFLE-Fan-Meeting XIII Düsseldorfer Armenküche Euro 800
Bei beiden Events wurde wieder mit dem bekannten K-Schwein (Ein Sparschwein) für die Armenküche gesammelt. Es wurden Sonder-Buttons (*öln-Flatrate) und DVDs mit raren NFLE-Videos gegen Spenden abgegeben. Am Ende kamen 800 Euro (aufgerundet durch den Planet) für die Armenküche zusammen.
21.05.12 Battle of Cologne Tour 2012 Düsseldorfer Armenküche Euro 1.000
Bei der BOC IX wurde wieder mit dem bekannten K-Schwein (Ein Sparschwein) für die Armenküche gesammelt. Es wurden Sonder-Buttons (*öln-Flatrate) und DVDs mit raren NFLE-Videos gegen Spenden abgegeben. Am Ende kamen 1.000 Euro (aufgerundet durch den Planet) für die Armenküche zusammen.
20.04.13 Battle of Cologne Tour 2013 Düsseldorfer Armenküche Euro 800
Bei der BOC X wurde wieder mit dem bekannten K-Schwein (Ein Sparschwein) für die Armenküche gesammelt. Es wurden Sonder-Buttons (*öln-Flatrate) gegen Spenden abgegeben. Am Ende kamen 800 Euro (aufgerundet durch den Planet) für die Armenküche zusammen.
31.05.14 Battle of Cologne Tour 2014 Düsseldorfer Armenküche Euro 600
Bei der BOC XI wurde wieder mit dem bekannten K-Schwein (Ein Sparschwein) für die Armenküche gesammelt. Es wurden Sonder-Buttons (*öln-Flatrate) gegen Spenden abgegeben. Am Ende kamen 600 Euro (aufgerundet durch den Planet) für die Armenküche zusammen.
06.06.15 Battle of Cologne Tour 2015 Düsseldorfer Armenküche Euro 900
Bei der BOC XII wurde wieder mit dem bekannten K-Schwein (Ein Sparschwein) für die Armenküche gesammelt. Es wurden Sonder-Buttons (*öln-Flatrate) gegen Spenden abgegeben. Am Ende kamen 900 Euro (aufgerundet durch den Planet) für die Armenküche zusammen.
28.05.16 Battle of Cologne Tour 2016 Düsseldorfer Armenküche Euro 1.100
Bei der BOC XIII wurde wieder mit dem bekannten K-Schwein (Ein Sparschwein) für die Armenküche gesammelt. Es wurden Sonder-Buttons (*öln-Flatrate) gegen Spenden abgegeben. Am Ende kamen 1.100 Euro (aufgerundet durch den Planet) für die Armenküche zusammen.