Stand: 07.03.10 - Home/Startseite

Aktuelle Fire & NFLE Presseartikel hier klicken !

INSIDE - PLANET NEWS 2009
18.12.09 - ZWEI NFL SPIELE in 2010

Wie jetzt bekannt wurde, wird die NFL zwei reguläre Liga Spiele nächstes Jahr in Großbritannien austragen. Wahrscheinlich werden beide Spiele wieder in der Wembley Arena in London stattfinden. Als zusätzliche Standorte kommen in Zukunft Edinburgh, Cardiff und Twickenham in Frage. Mitte Januar sollen die Partien bekannt gegeben werden.

25.11.09 - FIRE BLOCK IN DER ESPRIT ARENA

Im Planet Forum gab es den Wunsch, dass die Fire-Fans bei dem Spiel in einem Block zusammensitzen. Da zu Rhein Fire Zeiten der Block 26 einer der Hardcore-Fan-Blöcke war, hat man sich auf diesen Block verständigt. Einige Fans haben bereits ihre alten Plätze gesichert. Auch Admirals-Fans haben bereits "zugeschlagen". Daher sollten sich die Fire-Fans, die auch noch in den Block wollen, jetzt ihre Tickets sichern. Mit der Düsseldorfer Familienkarte gibt's übrigens 50% Rabatt (von 35 auf 17,50 Euro) auf Erwachsenentickets. Kinder zahlen denselben Preis.

Hier geht's zur Ticketseite von d-ticket => Online Tickets kaufen auf www.dticket.de !

Zur Info: Auf d-ticket sind derzeit die beiden "50 Yard" - Blöcke 26 & 27 freigeschaltet. Auf Eventim ( www.eventim.de ) bekommt man den Block 25.

19.11.09 - FOOTBALL'S COMING HOME IN 2010

Deutschland vs. Japan / 24. April 2010  / Esprit Arena  

Ende April geht es wieder rund in und um die Arena. Wie zu besten Fire Zeiten wird es ein Football Leckerbissen geben. Die deutsche Nationalmannschaft trifft auf die Japanische. Pre-Game-Party, Cheerleader werden auch dazu beitragen bei den Fans wehmütige Gefühle an die guten, alten Zeiten aufkommenzu lassen. Also Leute, Trikots raus und ab in die Arena ! Der Vorverkauf hat bereits begonnen. 

GermanJapanTickets_kl.jpg (168939 Byte)

Die Blöcke 26 & 27 werden wohl wieder von den Fire-Hardcore-Fans belagert werden.

Preisinformationen gibt es hier => Ticketpreise ! (siehe auch Grafik rechts oben)

Artikel aus der NRZ:

Länderspiel mit Fire-Effekt

Nationalmannschaft läuft am 24. April in der Arena gegen Japan auf. AFVD-Chef Huber hofft auf 15 000 Fans.

Die Football-Freunde sollten sich schon mal den 24. April im Kalender anstreichen. An diesen Samstag wird es in der Arena ein Länderspiel geben: Deutschland gegen Japan. Lässt man die US-Ausnahmekönner der National Football League (NFL) außer Betracht, treffen die derzeit stärksten Football-Nationen aufeinander. Bei der jüngsten WM in Japan belegten die Teams hinter dem Weltmeister USA die Plätze zwei und drei. "Das Match wird ein Höhepunkt in der Geschichte unseren Verbandes", freut sich Robert Huber, Präsident des AFVD.

Düsseldorf ist für den Vergleich die ideale Bühne, wie Huber findet: "Mit der großen Tradition des Footballs hier, zuerst mit den Panthern und dann mit Rhein Fire, sowie mit der großen japanischen Gemeinde der Stadt werden wir eine gute Basis für das Spiel haben. Ich hoffe auf 15 000 Zuschauer."

Damit das gelingt, soll die Werbetrommel gerührt werden. Nicht nur in der japanischen Gemeinde. Auch das ehemalige Rhein-Fire-Publikum wird angesprochen. In der letzten Saison vor dem Aus der NFL-Europaliga 2007 erreichte das Team einen Besuchheimschnitt von 24 477.
Mit im "Werbeboot" sitzt Isa Fiedler. Mit der Wirtin der Football-Fan-Kneipe "Knoten" in der Altstadt und einstigen Präsidentin des Traditionsteams Panther wurde über die Verpflegung der Zuschauer während der Party vor dem Kick off gesprochen.

Neben Fabian Schorn, Hannes Irmer und Pascal Hohenberg von den Zweitliga-Panthern, die gute Chancen haben im 45-er Kader von Deutschland am 24. April zu stehen, werden die ansässigen Raubkatzen auch in das Programm rund um das Spiel integriert. Und vielleicht sehen die Düsseldorfer auch noch ihren derzeit berühmtesten Footballer zu diesem Match wieder.

"Wir haben natürlich ein großes Interesse daran, dass Sebastian Vollmer, der derzeit in der NFL bei den New England Patriots spielt, für Deutschland aufläuft", bekräftigt Verbandspräsident Robert Huber, "doch die NFL muss das Risiko übernehmen, wenn sich Sebastian bei dem Spiel verletzten würde. Diese Versicherungssumme können wir nicht stemmen." Die Chancen stehen nicht schlecht: Patriots-Inhaber Robert Kraft gilt als ein Verfechter der Internationalisierung des Footballs.

Die offizielle Pressemitteilung steht unter "Presse".

17.11.09 - HANS STOLLE IST GESTORBEN

Letzte Woche ereilte uns eine schreckliche Nachricht: 

Hans Stolle, "der" Football-Experte der Rheinischen Post, ist im Alter von erst 52 Jahren an einem Herzversagen in der Nacht zum Sonntag, dem 8. November, gestorben. 

Hans, der alle Spielzeiten von Rhein Fire redaktionell begleitete, war in den Jahren auch dem Fire Planet immer sehr verbunden. So begleitete er uns oft auf den Bustouren zu Auswärtsspielen und holte immer unsere Meinung zu den Spielen und aktuellen Themen rund um die Liga ein. 

Der direkte Kontakt zur Fan-Basis war ihm sehr wichtig. Sympathisch und immer zu Späßen aufgelegt war er in der Fanszene sehr beliebt.

Unvergessen für uns war auch ein Artikel von ihm in der RP im November 1994, als er über eine neue Liga und ein neues Team namens "Rhein Fire" berichtete. Wir wurden neugierig und entschieden uns mal "reinzuschnuppern". Dies war der Startschuss für die spätere Gründung des Fire Planet im Jahr 1997. 

Wir werden Dich nie vergessen Hans ! R.I.P. ! 

02.11.09 - PLANET TOUREN 2010 BUCHBAR !

Die Planet-Touren 2010 können ab sofort gebucht werden !

Battle of Cologne VII
: Auch im nächsten Jahr schippert der Piratendampfer wieder nach *öln und zurück. Los geht's am Samstag, den 5. Juni 2010. Dies ist eine Woche vor dem Start der Fussball WM 2010 und dadurch garantiert "fussballfrei". Also steht nächstes Jahr einer After-Game-Party vor- und in dem Knoten nichts mehr im Wege ! :-)
Als Warm-Up zu dem Wochenende gibts am Donnerstag, 03. Juni 2010 (Feiertag), die schon traditionelle Tailgate-BBQ-Party an der Theodor-Heuss-Brücke.

Das Tourticket kostet wie in den letzen Jahren weiterhin 25 Euro.

Mehr Infos zur Battle of Cologne Tour & Buchungsmöglichkeit hier !

Boppard: Das NFLE-FAN-MEETING XII findet am Samstag, den 28. August 2010, in Boppard statt. Wie immer mit Party am Winzerkeller, Charter-Schiff, NFLE-Cheerleadern, Feuerwerk etc. Die Busfahrt ab Düsseldorf (incl. Event-Ticket) kostet 40 Euro. Das Einzel Event-Ticket (ohne Busfahrt) kostet 20 Euro.

Mehr Infos zur Boppard-Tour & Buchungsmöglichkeit hier !

29.10.09 - PATER WOLFGANG SAGT DANKE !

Wir sollen Euch von Pater Wolfgang recht herzlichen Dank und viele Grüsse ausrichten. Er hat sich über die 650 Euro, die dieses Jahr auf der Battle of Cologne und Boppard Tour in das K-Schwein gesteckt wurden sehr gefreut. Der Erlös kommt der Armenküche zugute.

Das K-Schwein ist jetzt leer und hungrig und wartet darauf von Euch am 5. Juni 2010 bei der "fussballfreien" Battle of Cologne Tour gefüttert zu werden.

29.10.09 - XFL-A AB 05.09.10 mit "FIRE" IN DÜSSELDORF ?
Aus der NRZ:

Keine Rückkehr für „Rhein Fire” - XFL-A startet am 05.09.2010

Arena-Football Keine Rückkehr für „Rhein Fire”

Saison der XFL-A soll am 5. September 2010 starten. Liga will in Kürze mit Dome-Verantwortlichen reden. Die NFL gibt die Namensrechte der alten Europa-Liga-Teams nicht frei.

Nein, in der Stadt wissen diejenigen, die es wissen müssten, noch nichts vom neuen Team, das sich Anfang September 2010 im 13 400 Zuschauer fassenden Dome entfalten will. Die neue Arena-Football-Liga XFL-A startet, so wurde am Montag bekannt, am 5. September 2010 in ihre erste Saison. Voraussichtlich im Rather Gebäude an der Theodorstraße.

Spricht man allerdings mit Düsseldorfs Hallenoberchef Manfred Kirschenstein oder mit der Geschäftsführerin der stadt-nahen Sportagentur, Christina Begale, über das derzeit etwas waghalsig klingende Thema Arena-Football-Liga, erntet man als Fragensteller nur verwunderte Blicke.
Vielleicht ändert sich das in den kommenden Tagen. „Der Dome ist in Düsseldorf unsere einzige Spielstättenchance. Wir werden in Kürze die Verhandlungen starten”, erklärte der Hamburger XFL-A-Chef Rolf Neuendorf am Montag im NRZ-Telefonat.

20 Spieltage sind in der geplanten Sechser-Liga vorgesehen, die neben Düsseldorf von Frankfurt Köln, Hannover, Hamburg und Berlin oder Leipzig gebildet werden soll. Zehn Heimspiel sind für das Düsseldorfer Team, das derzeit noch unter dem Arbeitstitel „Dusty Tigers” läuft, demnach fixiert. „Mit zehn Zuschauer-Einnahmen und dem entsprechenden Sponsorenhintergrund würde sich ein Team rechnen”, glaubt Neuendorf.

Bis zum 30. Januar 2011 ist die Vorrunde geplant, danach sollen Play offs die Meisterschaft entscheiden. In welcher Form, darüber ist noch nicht entschieden worden. „Wir präferieren den Sonntag ab 14 Uhr als Spieltag, um aus den Matches für alle Footballfreunde ein Erlebnis machen zu können. In Stein gemeißelt ist der Spieltagstermin aber nicht”, sagt Neuendorf.

Gespräche über Kooperation mit der AFL1 gehen weiter

Im Dome könnte das Vorhaben freilich schwierig werden. Die DEG als Hauptmieter blockt in der DEL-Eishockey-Saison von Anfang September bis mindestens Mitte März an einem jeden Wochenende entweder den Freitag oder den Sonntag im Dome.

Die Gespräche über eine Kooperation mit der neuen Arena Football League One (AFL1) in den Staaten laufen weiter – auch wenn die XFL-A im nächsten Jahr nicht parallel mit der AFL1 spielen wird.
„Wir betrachten unsere erste Saison als Warmlaufsaison. Sollten wir mit der AFL eine Zusammenarbeit vereinbaren, könnten wir auch die Saison als eine parallele AFL-Deutschland-Division direkt im April 2011 weiterführen”, sagt Neuendorf.

Kein Thema mehr ist es indes, das Düsseldorfer Team als „Rhein Fire” spielen zu lassen. Die NFL gibt die Namensrechte für das ehemalige Europaliga-Team nicht frei. „Das ist nicht tragisch, schließlich bieten wir ein anderes Produkt an”, sagt XFL-A-Chef Neuendorf. Es ist nicht ausgeschlossen, dass zumindest der Name „Fire” trotzdem im Düsseldorfer Titel auftaucht.

Ein bisschen Rhein Fire werden die Dusty Tigers, sofern Team und Liga wirklich spielen, ihren Interessenten präsentieren. Mit der Nachfolgegruppe der ehemaligen Fire-Cheerleader Pyromaniacs schlossen die Verantwortlichen einen Vorvertrag ab.

08.10.09 - SONDERKONDITIONEN IM RENAISSANCE DÜSSELDORF

Auch im nächsten Jahr wird es wieder Sonderkonditionen des Fire Planet im Renaissance Hotel geben.

Die Konditionen gelten für das Battle of Cologne Wochenende (Mittwoch, 2. Juni 2010, bis Montag, 7. Juni 2010).

"Fire Planet"-Sonderkonditionen 2010:

* Einzelzimmer: € 55,00 inklusive Frühstück

* Doppelzimmer: € 76,00 inklusive Frühstück

* Dreibettzimmer: € 110,00 inklusive Frühstück

Die Raten gelten pro Zimmer und Nacht und beinhalten das Bedienungsgeld und die gesetzliche Mehrwertsteuer. Diese Raten gelten nur Anfrage und nach Verfügbarkeit, sowie außerhalb von Messezeiten.

Buchungscode: FIRE PLANET

Weitere Termine auf Anfrage über info@fireplanet.de  !

Weiter Infos zum Hotel findet Ihr hier !

08.10.09 - DUSTY TIGERS DÜSSELDORF ?

Es gibt wieder Gerüchte um eine neue Hallenfootball Liga in Deutschland, die in verschiedenen Städten ab Sommer 2010 beginnen soll. XFL-A ( http://www.xfl-a.de ) soll sie heissen. Das Düsseldorfer Team firmiert unter dem Namen "Dusty Tigers". Was daran ist, bleibt abzuwarten. Logo's & Namensgebung sind jedoch noch sehr gewohnungsbedürftig. Optimierungsbedarf ist hier reichlich vorhanden.

Anbei ein Artikel zu dem Thema aus der WAZ:

Neue Arena-Liga mit den Düsseldorf Dusty Tigers?

Düsseldorf. Die Insolvenz der Arena Football League (AFL) in den USA ließ die Träume von einer Arena-Liga in Deutschland sterben. Doch nun will der Hamburger Unternehmer Rolf Neuendorf die Grundidee wiederbeleben. Düsseldorf könnte einer von mehreren Standorten sein.

Das vermeintliche Büro am Stadttor 1 nahe dem Hafen ist nur eine Briefkastenadresse. Doch schon bald könnten sich hier findige Manager und Geschäftsführer um die Düsseldorf Dusty Tigers kümmern. Wer das zum Teufel ist? Nun, unter diesem disney-haften Arbeitstitel existiert derzeit eine mit 100 000 Euro ausgestattete Kommandit-Gesellschaft, die den Grundstein für Arena-Football in Deutschland legen will, dem harten Spiel mit dem Ei unter dem Hallendach.

Kommt das Thema bekannt vor? Richtig, vor 14 Monaten machten sich die Verantwortlichen der Arena Football League (AFL) aus den Staaten auf nach Deutschland, um die Ausweitung der Liga nach Europa zu verkünden. Doch alle Ideen erstickten im Zuge der Weltwirtschaftskrise mit der Insolvenz der AFL drei Monate später.

Fünf Standorte scheinen gesetzt

Der Hamburger Unternehmer Rolf Neuendorf will die Grundidee wiederbeleben. Mitte August 2010 soll es losgehen. Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Hannover und Hamburg scheinen als Standorte gesetzt. Die Nummer sechs, Berlin, scheint noch zu wackeln. Leipzig könnte ein Ersatzkandidat sein.

„Wir wollen eine Saison mit einem Jahresbudget von rund 1,3 Millionen Euro und Hallen von 5000 bis 7000 Plätzen stemmen”, sagt Neuendorf. Der arbeitet mit einem Team von zehn Mitarbeitern derzeit an der Finanzierung, knüpft Kontakte zu Spielervermittlern in den USA und in Schweden, traf sich auch am vergangenen Samstag in Frankfurt am Rande des German-Bowl-Finals der GFL-Bundesliga mit Steve Smith.

Der ist immer noch der erste Ansprechpartner, wenn es um Arena Football außerhalb der Staaten geht. Die alte AFL ist einer neuen Liga, der Arena Football One (AF1) gewichen. Präsident der neuen Liga mit Sitz in Tulsa/Oklahoma ist Jerry Kurz, der mit Smith zusammen im August 2008 wegen der angedachten AFL-Ausweitung auf Deutschland auch im Düsseldorfer Dome vorbeigeschaut hatte. Und damals Testspiel der AFL-Teams in Aussicht gestellt hatte.

„Die Liga wird mit einer Mischung aus rund zwanzig Teams der alten ersten Liga und der zweiten Liga darunter starten. Es ist noch etwas früh, darüber zu spekulieren, ob wir in Deutschland mit Verspätung präsent werden oder nicht.” Smith schwebt weiterhin die Idee vor, eine Deutschland-Liga in die AFL einzubinden. „Das würde der neuen Liga in Deutschland eine gehörige Attraktivität verleihen.”

Arena-Team kostet rund 2,5 Millionen Euro

Ob der Unternehmer mit Rolf Neuendorf zusammenkommt? Die AFL spielt schließlich von März bis August, also nicht im von Neuendorf favorisierten Zeitraum. „Ein Arena-Team kostet bei acht bis zehn Heimspielen um die 2,5 Millionen Euro, wenn man die Spieler so bezahlt wie in der ehemaligen NFL-Europaliga und keine utopischen Riesensummen anbietet und ausgibt wie in der Vergangenheit”, so Steve Smith

Apropos: Ein Streitthema ist derzeit, ob man die alten NFLE-Namensrechte von der NFL bekommt. Rhein Fire klingt schließlich für potenzielle Besucher des Hallenfootballs immer noch griffiger als Düsseldorf Dusty Tigers, Frankfurt Galaxy besser als Frankfurt Batty Falcons. Gleiches würde auch für die ehemaligen anderen NFLE-Standorte in Köln, Hamburg und Berlin gelten.

Ob ein Spielbetrieb wirklich realistisch ist, lässt sich derzeit noch nicht beurteilen. Die ehemaligen Manager der Europaliga-Teams, Sammy Schmale von Rhein Fire, Kathtin Platz von den Hamburg Sea Devils oder Tilman Engel von Frankfurt Galaxy, sagte der Name der neuen Liga – XFL-A – jedenfalls in den vergangenen Tagen noch nichts.

Lokale Spielergrößen

XFL-A-Erfinder Rolf Neuendorf wird sicherlich noch den einen oder anderen vielversprechenden Kontakt herstellen. „Wichtig ist uns, dass die Liga finanziell nicht von Nordamerika abhängig ist und auf lokale Spielergrößen als Identifikationsfiguren setzt.”
25.09.09 - GERMAN BOWL XXXI MIT CHRISTIAN MOHR

Nur noch eine Woche, dann wird steht der neue deutsche Meister im American Football fest. Denn am 3. Oktober, am Tag der Deutschen Einheit, steigt in der Frankfurter Commerzbank-Arena der German Bowl XXXI.
Mit dabei ist ein alter Rhein Fire-Bekannter: Christian Mohr. Der Defense Line-Spieler, der in der Abschlusssaison der NFL Europe endlich das burgundyfarbene Trikot tragen durfte, steht auf der Seite der Kiel Baltic Hurricans auf dem Feld, um endlich den ersten Titel für die Schleswig-Holsteiner zu erringen. Ihm gegenüber steht das Team der Berlin Adler.
Das wird ein hartes Stück Arbeit. Deshalb wendet sich Christian noch einmal an alle Rhein Fire-Fans.

„Hallo liebe Rhein Fire-Fans,
ich hoffe, Euch geht es allen gut. Ich habe gehört, dass Ihr im Mai wieder mit mehr als 1.000 Leuten nach Köln geschippert sein. Das ist echt Wahnsinn. Ich wäre gerne einmal dabei, leider hat es meine Zeit in diesem Jahr nicht zugelassen.
Am 3. Oktober geht es für uns ums Ganze. Ich stehe mit den Baltic Hurricanes im German Bowl. Natürlich wollen wir jetzt auch den letzten Schritt machen, nachdem das Team bereits im letzten Jahr im Finale stand. Wir haben sicherlich eine gute Chance, aber es wird verdammt schwer.

Daher bitte ich Euch noch einmal um Eure Unterstützung. Zieht Euch noch einmal Eure Fire-Frikots an, kommt zum German Bowl nach Frankfurt, unterstützt uns und schreit uns und mich zum Titel. Mir würde das sehr viel bedeuten. Eure Lautstärke hat mich immer beflügelt und zusätzliche Motivation gegeben.
Ich hoffe, dass viele von Euch kommen und wir dadurch eine größere Chance haben. Also, wir sehen uns am 3. Oktober in Frankfurt!“

Viele Grüße,

Euer Chris

Alle Infos unter www.germanbowl31.de

15.09.09 - NFL LONDON 2009 - NFLE WarmUp Party
NFLE Fan Party
Samstag, 24. Oktober 2009 ab 19 Uhr
Mucky Pup
39 Queen's Head Street
London N1 8NQ


Jedes Jahr pilgern Ende October viele NFLE-Fans nach London um dort das NFL Spiel im Rahmen der International Series in der Wembley Arena zu sehen. Dieses Jahr spielen die Tampa Bay Buccaneers gegen die New England Patriots.

Am Samstag Abend vor dem Spiel trifft man sich immer in einem Pub in London um gemeinsam zu feiern. Bisher war das dies die Metropolitan Bar.

Dieses Jahr gehts jedoch in den Pub "Mucky Pup" in London-Islington (eine U-Bahn Station, Angel, von Kings Cross entfernt) Nähe einem bekannten Kneipenviertel. Der beliebte, rustikale Musik-Pub bietet Platz für ca. 90 Fans. Also Knoten-Grösse ! :-) 

Er hat bis 1 Uhr auf, was für englische Verhältnisse schon lang ist. Der kleine, lizensierte Biergarten hat bis 11 Uhr auf.
Im Mucky Pup kann jeder Fan sein eigener D.J. sein. Denn die sehr rockige Jukebox ist kostenlos und kann von jedem benutzt werden. Zudem werden wir zwischendurch auch den ein oder anderen NFLE-Song über die Anlage zum Besten geben.

Biere vom Fass: Staropramen, Kronenbourg, San Miguel, Becks, Guinness, Hoegarden. Zudem diverse Flaschenbiere (z.B. Estrella Damm) sowie höherwertige Weine. Die Küche am Samstag ist eingeschränkt. Es gibt eine Auswahl an selbergemachten Pizzas.


Da der Platz limitiert ist und sich u.a. über Facebook bereits diverse Fans angekündigt  haben, bitte per e-mail an info@fireplanet.de anmelden.
Die Fans, die über die Event-Einladung bei Facebook bereits zugesagt haben, brauchen dies nicht zu tun ! Sonst geht das durcheinander !

Pläne/Fotos zum anklicken:
Mucky Pup in Islington 1.jpg (227042 Byte) mucky_pub_5.jpg (27242 Byte) Mucky Pup in Islington 2.jpg (95244 Byte) Mucky Pup in Islington 3.jpg (81518 Byte)
mucky_pub_1.jpg (35800 Byte) mucky_pub_3.jpg (39152 Byte) mucky_pub_2.jpg (37599 Byte)
07.09.09 - TERMIN NFLE-FAN-MEETING XII 
Das NFLE-Fan-Meeting XII findet am Samstag, den 29. August 2010, in Boppard statt.

Verkaufsstart (wie auch für die Battle of Cologne Tour am 05.Juni 2010) ist der 1. November 2009 !

07.09.09 - FOTOLINKS BOPPARD

Anbei ein paar Foto/Video-Links zum NFLE-FAN-MEETING XI in Boppard vom letzten Wochenende:

 

Und natürlich massenweise Fotos auf Facebook (für registrierte User):

(Fotos links: Michael Fischer)

05.09.09 - PATER WOLFGANG SAGT DANKE !

Nach dem bei der Battle of Cologne Tour 501,71 Euro für die Armenküche von Pater Wolfgang zusammen gekommen sind, gab es in Boppard beim NFLE-Fan-Meeting nochmal einen Nachschlag: 139,16 Euro. 
Macht zusammen 640,87 Euro die die Armenküche gut gebrauchen kann. Pater Wolfgang sagt schonmal Danke !

18.08.09 - GLOW FLY DANCERS IN BOPPARD
Auch dieses Jahr werden die Mädels von den Glow Fly Dancers den Fans in Boppard wieder tüchtig einheizen !
Das Dance Team, das normalerweise bei dem Handball Erstligisten HSG Düsseldorf auftritt, wurde vor kurzem vom TV Sender Center TV Düsseldorf vorgestellt.

Das Video könnt Ihr hier auf You Tube ansehen: http://www.youtube.com/wat ch?v=1gkz7iA0Vcc 

Mehr Infos zu den Glow Fly Dancers findet Ihr auf deren Webpage: http://www.glowfly-dancers-duesseldorf.de/ 

05.08.09 - UPDATE BOPPARD
Für das NFLE-Fan-Meeting XI am 29. August 2009 in Boppard sind noch 15 Busplätze ab Düsseldorf/Duisburg frei sowie 98 Einzel Event-Tickets (ohne Bus) frei.

Mehr Infos & Buchungsmöglichkeit hier !

05.08.09 - FIRE PLANET ON FACEBOOK

Der Fire Planet ist nun auch über Facebook erreichbar.

Da vor allem die internationalen NFLE-Fans diese Plattform sehr rege und immer mehr nutzen, werdet Ihr dort regelmässig über Planet-Events informiert werden.

Man trifft nicht nur viele Fans wieder, auch Ex-Spieler, Coaches und Office-Mitarbeiter sind dort vertreten. Eine prima Sache um im Kontakt zu bleiben.

Die Seite des Fire Planet auf Facebook erreicht Ihr hier:  Planet on Facebook !

Um der Fire Planet Gruppe beitreten zu können, muss man sich bei Facebook registrieren.

01.08.09 - CASTING BEI GOLDFIRE AM 8. - 9. AUGUST 2009

Die Ex-Pyromaniacs, die jetzt unter dem Namen "Goldfire" (bekannt auch von der Battle of Cologne Tour) firmieren, suchen neue Mädels für Ihr Dance-Team. Der Casting Termin ist am nächsten Wochenende.
Mehr Infos auf den nachfolgenden Flyern (bitte klicken um den Flyer zu vergrössern):

goldfire2009casting_2.jpg (89757 Byte)     goldfire2009casting_1.jpg (78195 Byte)
17.07.09 - NOCH 120 RESTPLÄTZE NACH BOPPARD !

So langsam aber sicher wird der Party-Dampfer in Boppard voll.

Noch 120 Fans können mitmachen.

Und dann wird wieder aus den Boxen "Follow the Leader" dröhnen. Auf geht's ! 

Mehr Infos & Buchungsmöglichkeit hier !

29.06.09 - IN 2 MONATEN IST ES SOWEIT !

Am Samstag, dem 29. August 2009, kehren 500 NFLE-Fans aus ganz Europa nach Boppard, dem normalerweise verschlafenen Winzernest am Mittelrhein, zurück. Die inzwischen 11. Auflage des NFL-FAN-MEETING steht an !
Die Fans werden, Boppard, den Rhein & die Lorely rocken. Die 5-stündige Party-Schiffstour entlang der Burgen, Winzerorte & Loreley (Die Strecke gehört übrigens zum Unesco-Weltkulturerbe) darf natürlich nicht fehlen. Böllerverein, diverse Cheerleader-Teams und das Feuerwerk zum Abschluss gibts selbstverständlich auch wieder.

Mehr Infos & Buchungsmöglichkeit hier ! Tickets sind übrigens noch vorhanden !
28.06.09 - PHOTOS WEEK12 SITGES

Photos zum Dragons-Memorial-Weekend "Week 12" vom letzten Wochenende aus Sitges (Barcelona) findet Ihr hier:

Bei Facebook:

16.06.09 - PROGRAMM WEEK12 SITGES

Es wurde langsam aber sicher Zeit. Denn bereits am Mittwoch reisen die ersten Fans in den sonnigen Süden nach Sitges ans Meer um mit anderen NFLE-Fans aus ganz Europa die sogenannte "Week12", das Barcelona Dragons Memorial Weekend, zu feiern.

Das Programm könnt Ihr hier einsehen: Events - Week 12 !

29.05.09 - BATTLE OF COLOGNE VI - FOTO-LINKS

Die 6. Battle of Cologne Tour ist gelaufen. Die Fans feierten bei bestem Wetter friedlich 8 Stunden lang auf dem Rhein auf dem Piratendampfer, der MS Rhein Energie.

Selbst aus Chicago waren NFLE-Fans angereist. Spanier, Niederländer, Schotten, Engländer, Österreicher, Schweizer komplettierten die internationale Fan-Schar.

Absolutes Highlight war der Auftritt der Ex-Pyromaniacs (jetzt Gold Fire) in den Original-Kostümen von damals. Die Mädels sind seid der Schliessung der Liga nicht mehr in den Kostümen aufgetreten. Es wird auch bei dem einzigen Auftritt bleiben.

Danke schön, Girls !

Ein ausführlicher Bericht zur Tour kommt noch.

Hier schonmal ein paar Foto-Links:

Steini: http://www.101Fire.com (Gallerien)
Tante Wibi: http://boc.oechler.de
Dany on Fire: Http://www.wida-on-fire.de (ab Saison 2008)
devil1: http://www.hanseatisches-american-football-forum.de
MH18:  Battle of Cologne Tour
Planet-Ralph: NFLE-BBQ 
Planet-Ralph: Battle of Cologne Tour
Michael Fischer:  http://www.cheerdancers.com/?s=battle+of+cologne
29.05.09 - BATTLE OF COLOGNE VII IN 2010 !

Der Termin für die Battle of Cologne Tour VII in 2010 steht bereits.

Es ist Samstag, der 5. Juni 2010 !

Garantiert ein "Fussball-freies-Wochenende", was dann auch zu einer entspannten Rückkehr in Düsseldorf führen wird. Keine Fortuna-Hooligans, die wie letzten Samstag die Kurze Str. lahm legten und wir damit die After-Ship-Party vor- und im Knoten absagen mussten.

29.05.09 - PATER WOLFGANG SAGT DANKE !

Auf der Battle of Cologne Tour wartete das K-Schwein auf viele Spenden. Und es wurde gut gefüttert. Insgesamt kamen durch den Verkauf von Benefiz-DVDs (NFLE/Fire Promotion Videos) und *öln-Flatrate-Buttons 501,71 Euro an Spenden für die Armenküche Düsseldorf zusammen.

Wäre doch gelacht wenn wir auf dem NFLE-Fan-Meeting in Boppard die 1.000-er Grenze nicht knacken würden !

Pater Wolfgang sagt schonmal vorab: Danke schön !
29.05.09 - HIGHLANDER TOUR - FOTO-LINKS

Eine internationale Fanschar brach mit einem vollbesetzten Bus in den Norden nach Schottland auf. Sie hatten viel Spass und trafen viele Leute. Was sie alles erlebt haben auf der einwöchigen Tour seht Ihr hier:

Tante Wibi & Oli: http://scotland.oechler.de
Planet-Ralph: Highlander Tour (500 Photos) 
Fire Duck: Highlander Tour Teil1
Fire Duck: Highlander Tour Teil 2 
Fire Diver: Highlander Tour
Rainer: Higlander Tour 
20.05.09 - MUSS DAS SEIN ?
Die Galaxy kann's nicht lassen !

Kaum erklimmen sie samt Fans & Galactic Dancers die Reling der MS Rhein Energie, schwupps haben sie schon das Battle of Cologne Logo angepasst !
Photoshop machts möglich und ist schon ins Lila-Laune-Land vorgedrungen !

Eine Frechheit sagt die Fire-Szene ! :-)

Das wird so nicht stehenbleiben ! Abgerechnet wird am Samstag vor Fans aus ganz Europa auf dem Rhein !

It's time for a Battle !

20.05.09 - WENN ENGEL REISEN . . .

Das Wetter am Samstag anlässlich der Battle of Cologne Tour:

Sonne 23 Grad !

Was will man mehr ! :-)

Auf das das Freideck bebt !

15.05.09 - EIN GALAKTISCHER ANGRIFF STEHT BEVOR !
?

Wer gedacht hätte, die Tour am 23. Mai würde friedlich über die Bühne gehen, der sieht sich getäuscht ! 

Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen wurde uns berichtet, das eine Gruppierung auf dem tiefsten Lila-Laune-Land eine Attacke auf uns vorhat.

Wer kann das wohl sein und was haben die vor ? Am Mittwoch, so wurde uns gesagt, erfahren wir mehr ! :-)
15.05.09 - THE DRUMS ARE BACK !
So, wer jetzt gedacht hat es auf der Battle of Cologne Tour mal etwas ruhiger angehen zu lassen => Keine Chance !

The Drums are back ! Bodo & seine Fire Drums werden auf der *öln Tour wieder jedem beibringen was man so aus den Trommeln rausholen kann ! Leise war Gestern ! :-)

Im Gefolge der Firedrums marschieren auch wieder die Highlander ein !

Let's Dudelsack ! :-) Nicht nur die Claymores-Fans an Bord werden das zu schätzen wissen ! Welcome on Board Guys ! :-) 

15.05.09 - DAS ALTE PLANET FORUM IST GESCHICHTE !
Da, wie bereits bekannt, der Forenanbieter "Rapidforum" zum 1. Juni seine Dienste einstellt, sind wir gezwungen den Forenanbieter zu wechseln.

Das neue Planet Forum hosten wir jetzt selber, sodass wir so unabhängig sind.

Im neuen Forum sind alle User und fast alle Beiträge des alten Forum übernommen worden. Die neuen Passwörter an alle alten Nutzer sind bereits versandt worden.

Eine Neuanlage der User-Accounts ist nicht notwendig !

An dieser Stelle an die liebe Sandra an ganz groooooooooooooooooooooooossseeeesssss Dankeschön, die dafür gesorgt hat, dass das neue Forum inkl. Konvertierung überhaupt läuft !

Danke schön !

Den Feinschliff (Grafiken, weitere Module, Feature etc.) erhält das Forum noch in den nächsten Wochen. Wir haben jetzt auch mehr Möglichkeiten als bei Rapidforum.

Der direkte Link zum Forum: http://www.fireplanet.de/forum/index.php 

Hier ein Screenshot des neuen Forums:

15.05.09 - F95 OLE !
Am Samstag, dem 23 Mai, werden hoffentlich nicht nur die NFLE-Fans auf der Battle of Cologne Tour feiern, sondern auch die Fortuna-Fans in der LTU-Arena bei ihrem letztem Heimspiel. Sollten die Jungs gewinnen, sind sie in die 2. Bundesliga direkt aufgestiegen.

Dieses denkwürdige Sportereignis in Düsseldorf werden wir auf der Battle of Cologne Tour nicht verpassen. 

Es wird natürlich einen Live-Ticker auf der MS Rhein Energie geben. Hoffentlich wird D.J. Dirk oft genug "genötigt" werden ein weiteres Toooooooooooooooor für Fortuna zu melden ! Sollte es nicht mit dem Aufstieg klappen, haben wir wenigstens den Vorteil, das auf  dem Schiff weiterzumachen wofür wir an Bord gegangen sind => zu feiern ! Party on . . . .  ! :-) 
10.05.09 - BATTLE OF COLOGNE - UPDATE & LAST CALL !
Die Tour ist noch nicht ausverkauft ! Auch wenn andere Gerüchte umher gehen !

Es können hier noch Tickets bestellt werden: Infos zur Schiffstour & Buchungsmöglichkeit hier !

Bis Ende der Woche werden die Tickets noch zugesandt.

Ein nicht ganz unwichtiger Punkt bei der Battle of Cologne Tour ist natürlich der Bierpreis. Das eiskalte Schlösser wird sowohl in 10l Stichfässern zum Selberzapfen ausgeschenkt als auch in 0,25l Gläsern. Das 10-er Fass kostet 70 Euro und liegt damit unter dem Durchschnittspreis, der in der Altstadt üblich ist. Das einzelne Glas (0,25l) kostet 1,90 Euro. Prost ! :-)

Die Menge an Stichfässern wird übrigens diese Woche mit der KD festgelegt,  damit auch alle an Bord gut versorgt sein werden ! Prost ! :-)

10.05.09 - DER *ÖLN FLATRATE BUTTON


(Der Button vom letzten Jahr)

Er ist wieder da: Der *öln-Flatrate-Button 2009 !

Vorbei sind die Zeiten als man zu vorgerückter Stunde im Knoten aufgefordert wurde den obligatorischen Euro in das K-Schwein zu tun, weil man wieder mal den Namen der Stadt mit der Kirche ohne Uhr falsch ausgesprochen hatte.

Einfach den Button kaufen, Namen draufschreiben, anheften und schon hat man Ruhe, falls einem das "K" dann doch mal aus Versehen mit rausrutscht.

Der Erlös des Button ist natürlich für ein guten Zweck. Das Geld kommt ins K-Schwein.

Nach der Boppard Tour geht das bis dahin hoffentlich prall gefüllte Schwein an Pater Wolfgangs Armenküche

Die Armenküche hatte in den letzten Jahren einen Rückgang bei den Spenden zu verzeichnen. Daher ist Pater Wolfgang auf jeden Euro angewiesen.

Der Preis für den Button ist 9,90 Euro !

Davon gehen 10 Euro an die Armenküche. Warum ? Weil wir kein Wechselgeld rausgeben ! :-)

Den Button gibt es am Planet-Stand am 17. Mai beim Heimspiel der Panther zu kaufen. Ihr bekommt ihn natürlich auch bei der Battle of Cologne Tour am 23. Mai !

10.05.09 - FIRE BENEFIZ DVD AUF DER BATTLE OF COLOGNE TOUR


Gegen eine Spende von 10 Euro (zugunsten der Armenküche Düsseldorf)  ins berühmt berüchtigte K-Schwein erhaltet Ihr auf der Battle of Cologne Tour am Planet-Stand eine DVD mit seltenen Promotion Videos zu Rhein Fire & der Liga, die es so nicht zu kaufen gab. Dauer ca. 2 Std. incl. einer längeren Zusammenfassung des World Bowl '98 in Frankfurt. 
10.05.09 - BRAUHAUSABEND "BEER & FOOD" AM 22. MAI 2009
Im Rahmen des NFLE-Memorial-Weekend II wird es am Vorabend zur Battle of Cologne Tour wieder einen lockeren Brauereiabend geben um vor allem die angereisten Fans auf Düsseldorf und die Piratentour einzustimmen !

Am Freitag abend (22.05.) um 19 Uhr treffen wir uns zum Brauhausabend in der Schumacher Brauerei, im Goldenen Kessel auf der Bolker Str. 44 (Tel. 0211-326007, Lageplan in Google Maps), mitten im Herzen der Düsseldorfer Altstadt. Der Laden ist am Anfang der Bolker Str. zwischen Maredo und dem Fischhaus Gosch.

Wir haben einen kompletten eigenen Bereich mit ca. 40 Plätzen am Ende des Laden (ganz hinten durch). 

Da Brauhäuser in Düsseldorf immer sehr gut besucht sind, muss vorbestellt werden. Wer noch mit will, muss sich daher unter info@fireplanet.de anmelden.

Einige Fans aus Spanien, Schottland, England und aus dem Hessenland haben sich bereits angekündigt.

Nach dem Brauereibesuch geht es direkt in den Knoten zur NFLE-Welcome-Party.

30.04.09 - SONDERVERKAUF BATTLE OF COLOGNE TOUR 
"Mr. Fire Talk" & ehemaliger Fire-PR-Manager Tom Aust wird dieses Jahr leider nicht an der Tour teilnehmen können, da er beim parallel verlaufenden Arag Team World Cup noch zu tun hat.

Jedoch möchte sich der liebe Tom von einigen Dingen aus der guten alten Rhein Fire Zeit trennen. Daher wird es einen kleinen Sonderverkauf stattfinden. Dabei wird es mit Sicherheit einige Raritäten geben.

 

30.04.09 - HIGHLANDER II TOUR 2009 - BLOG 
Wer wissen will wie es den Fans so auf der Highlander-Tour so geht, kann ja mal hier nachschauen. 

Blog zur Tour:

http://my.opera.com/hackepeter/blog/ 

 

22.04.09 - BATTLE OF COLOGNE: DIE NFLE-CHEERLEADERSCHLACHT KANN BEGINNEN !


(Gold Fire)

Die Flaschenpost (siehe News vom 14.04.09) der Galactic Dancers ( www.galacticdancers.de ) ist in Düsseldorf am Burgplatz angekommen. Darin enthalten eine Kriegserklärung an die Mädels von Gold Fire ! 
Auf der Battle of Cologne Tour solls dance-mässig zur Sache gehen. Who is the best ?

Die Antwort von Linda's Gold Fire Mädels liess nicht lange warten ! Sie sind zum Kampf bereit !

Wer wird am Ende gewinnen ? Die Ex Fire - oder doch die Ex-Galaxy Cheerleader ? Oder werden die Glow Fly Dancers als "lachende Dritte" das Zepter in der Hand halten ? 


(Galactic Dancers)

Wir werden es sehen am 23. Mai auf der Bühne der MS Rhein Energie. Ein Augenschmauss wird es auf jeden Fall sein.

Welcome Girls !
19.04.09 - NFLE-BBQ AM 21. MAI 2009 (VATERTAG)
Als Opener des NFLE-Memorial-Weekend II findet am Donnerstag, 21. Mai 2009, das NFLE-Fan-BBQ statt. 

Gegrillt wird wie immer aus Tradition unter bzw. vor der Theodor-Heuss-Brücke.

Kick-Off: 13 Uhr. Ende offen

Die Musik-Beschallung wird zentral erfolgen..

Essen & Getränke wie immer Selbstversorger. Es wäre nett, wenn Ihr die weiter angereisten Fans auf ein, zwei Bier und 'ne Wurst einladen könntet, da die ja keine Möglichkeit haben, sich selber etwas zu besorgen. Aber das hatte ich der Vergangenheit ja auch immer bestens geklappt !

19.04.09 - DER KNOTEN RÜSTET AUF - LET THE SUN SHINE !
Der Knoten hat ab sofort seine neu ausgestattete Terrasse "in Betrieb" genommen. Damit haben sich die Öffnungszeiten geändert bzw. wurden an die kommenden "Sonnenmonate" angepasst:
Mittwoch und Donnerstag: 17- 23 Uhr / Freitag: 17- 5 Uhr / Samstag: 15- 5 Uhr / Sonntag: 15-23 Uhr
Montag und Dienstag ist Ruhetag. Ausnahme: Der Football- Fan- Treff, der jeden 1. Dienstag im Monat staffindet. Öffnungszeiten dann 17 - 23 Uhr (Fan-Treff ab 19 Uhr).
Knoten-Isa würde sich freuen Euch auf der Terrasse begrüssen zu dürfen. Sollte es abends zu kalt werden, schaltet sie einfach einen der diversen Heizstrahler an !
19.04.09 - BRAUHAUSABEND "BEER & FOOD" AM 22. MAI 2009
Im Rahmen des NFLE-Memorial-Weekend II wird es am Vorabend zur Battle of Cologne Tour wieder einen lockeren Brauereiabend geben um vor allem die angereisten Fans auf Düsseldorf und die Piratentour einzustimmen !
Am Freitag abend (22.05.) um 19 Uhr treffen wir uns zum Brauhausabend in einer Brauerei mitten im Herzen der Düsseldorfer Altstadt. Da die Brauereien traditionell meistens ausgebucht sind, müssen wir Plätze vorbestellen. Wir werden einen Bereich für uns reservieren. Wer mit will, muss sich vorher unter info@fireplanet.de anmelden.

Einige Fans aus Spanien, Schottland, England und aus dem Hessenland haben sich bereits angekündigt. Nach dem Brauereibesuch geht es direkt in den Knoten zur NFLE-Welcome-Party.

Mehr Infos in den nächsten Tagen (Name, Adresse; Lageplan etc.)

14.04.09 - GALACTIC DANCERS ARE READY !



Oh weh, oh weh !

Das verheisst nichts Gutes ! 

Die Galactic Dancers ( www.galacticdancers.de ) haben eine Flaschenpost in den Rhein geschmissen, die jetzt Kurs Richtung Düsseldorf nimmt. Was  da wohl drin steht ? Eine Kampfansage an die Fire Fans ? Oder an die Mädels von Gold Fire ? 

Wir wissen es selber nicht und sind sehr gespannt.

(Fotos. Michael Fischer)

Die Galaxy Mädels scheinen sich aber ihrer Sache recht sicher zu sein.

Wenn die Flaschenpost in ein paar Tagen Düsseldorf erreicht, wird das Rätsel gelöst sein ! Wir werden hier natürlich darüber berichten !

Mehr Infos zur Schiffstour & Buchungsmöglichkeit hier

25.03.09 - BUS AUS VOERDE NACH DÜSSELDORF ZUR *ÖLN TOUR
Zur Battle of Cologne Tour am 23. Mai wird es wieder einen Bus aus Voerde nach Düsseldorf geben. Carsten Ross organisiert diesen.

Los geht es um 11.30 in Voerde-Friedrichfeld am Marktplatz. Wer mitfahren will: Der Transfer kostet 15 Euro für Hin- und Rückfahrt. Dazu kommt noch der Preis für das Schiffsticket (25 Euro), falls Ihr noch keins habt.
Rückfahrt ist um 23 Uhr ab Düsseldorf Altstadt.

Wenn sich Gruppen entschliessen sollten mitzufahren, kann auch ein auf der Route liegender Zwischenstop für den Ein- und Ausstieg abgestimmt werden.

Kontakt: Carsten Ross 0281-45560 oder carsten.ross@fahrradtreff.com
15.03.09 - FIRE VS. GALAXY - CHEERLEADERBATTLE AUF DER *ÖLN TOUR
Da haben sich die Pyros, sorry jetzt natürlich Gold Fire Dancers genannt, zu früh gefreut. Dachten sie noch vor ein paar Tagen die alleinigen Vertreter der NFLE-Cheerleaderzunft auf der Battle of Cologne Tour zu sein, hat sich jetzt alles auf einen Schlag geändert.

Das Cheerleaderteam der Frankurt Galaxy, ups heissen jetzt ja die Galactic Dancers ( http://www.galactic-dancers.de ), haben die Fire-Girls zum Battle herausgefordert. 

Wer auf der Piratentour der Sieger sein wird oder ob die Mädels sich auf ein Remis einigen werden um dann zusammen auf dem Freideck abbzurocken, das werden wir sehen !

Das NFLE-Cheerleaderbattle am 23. Mai auf dem Piratendampfer auf dem Rhein:

Mehr Infos zur Schiffstour & Buchungsmöglichkeit hier

11.03.09 - CHEERLEADERALARM AUF DER BATTLE OF COLOGNE TOUR
Auf der Piratentour nach *öln am 23. Mai hat ein weiteres Cheerleaderteam nach den Gold Fire Dancers zugesagt. Die Glow Fly Dancers Düsseldorf (Cheerleaderteam der Handballer der HSG Düsseldorf) werden den Fans auf dem Piratendampfer tüchtig einheizen !

Mehr Infos zu den Mädels unter http://www.glowfly-dancers-duesseldorf.de !

Welcome on Board Mädels !

10.03.08 - PATER WOLFGANG HEISST DIE NFLE PIRATEN WILLKOMMEN !
Pater Wolfgang wird passend zur Battle of Cologne Tour am 23. Mai am Burgplatz wieder das traditionelle Open-Air Festival der Armenküche veranstalten.

Musik, Drinks & Food gibt es ab dem frühen Vormittag am Schlossturm nur ein paar Meter vom Anleger entfernt. Kommt etwas früher und stimmt Euch auf die Battle of Cologne Tour ein und tut dabei noch etwas Gutes. Denn alles was Ihr verzehrt kommt der Armenküche zugute ! Prost !
04.03.09 - DIE PYROMANIACS WIEDER AUF DEM PIRATENKAHN !
Sie lassen es sich nicht nehmen ! 

Nach dem furiosen Auftritt vom letzten Jahr auf dem Piratendampfer, werden die Gold Fire Dancers wieder das Freideck rocken. Die Gold Fire Dancers, die von Ex-Kult-Pyro Linda Haferkorn angeführt werden,  sind der legitime Nachfolger der Pyromaniacs.

Sie wollen den Spirit aufrecht erhalten und den Fans tüchtig feurig einheizen !

Welcome on Board, Girls !

Mehr Infos zu den Fire Dancers unter http://www.fire-agency.de !

25.02.09 - HIGHLANDER II TOUR 2009 - WER WILL NOCH MIT ?
Für die 7-tägige kombinierte Schiffs-/Bustour nach Schottland ist wieder ein Platz frei geworden !
Wer will noch mit ?

Der Bus mit 50 Fans wird am 30.04. zunächst nach Amsterdam fahren um das "Königinnenfest" zu feiern. Dann setzen die Fans mit Fähre nach Schottland über. 2 Tage Edinburgh incl. Claymores-Memorial Feier, Tour durch die Highlands mit Übernachtungen in Aberdeen und Oban runden die Tour ab. Besuch von Whisky-Destillerien, Stirling Castle, William Wallace Monument, Loch Ness etc. dürfen natürlich nicht fehlen ! Infos & Buchungsmöglichkeit zur Tour hier !
29.01.09 - FIRE DANCERS HEISSEN JETZT GOLD FIRE

Auch bei den Fire Dancers machen die Namens-"Streitigkeiten" nicht halt. Da es bereits eine Show-Gruppe mit ähnlichem Namen gab, haben sich die Fire Dancers entschlossen den Namen abzuändern um evtl. Verwechslungen zukünftig zu vermeiden. Gold Fire ist der Name und passt auch zu den Mädels. Waren sie einst doch das Gold- und Herzstück sowie Aushängeschild von Rhein Fire, so lassen sie den Mythos noch etwas weiter leben.
Anbei die offizielle Pressemitteilung:
Aus verschiedenen - werblichen, aber auch rechtlichen - Gründen - hat sich die FIRE AGENCY, Linda Haferkorn und Henry Sprenger, entschlossen, ab sofort (Januar 2009) eine Namensänderung der wohl bekanntesten Show Dance- und Cheerleading-Gruppe Deutschlands , der FIRE DANCERS vorzunehmen.

Auch bei dem neuen Namen soll erkennbar sein, dass viele unserer jungen Damen - Seniors und Juniors - für RHEIN FIRE bei den PYROMANIACS getanzt haben.

Die Fire Agency wird ab sofort nicht mehr in schriftlicher oder mündlicher Form den ehemaligen (geliebten) Namen für unsere Gruppe "Fire Dancers" verwenden.

Es sei denn natürlich in der Form der "Vergangenheit". Denn: Auf die fast anderthalb Jahre "Fire Dancers" können wir ja mit Recht stolz sein - auf das Erreichte für die Agentur, die Trainingserfolge, den tollen Teamgeist und die vielen schönen TV- und Event-Auftritte!

----------

Anbei ein paar Fotos von den Auftritten der Fire Dancers als Giants Sensationals bei den Heimspielen des Düsseldorfer Basketball-Erstligisten, den Düsseldorf Giants, und vom Jubiläumskonzert von Doro !

Die Fotos wurden uns freundlicher Weise von Michael Fischer und Hendrik Fischbach zur Verfügung gestellt !

20.01.09 - SEASON OPENER 2009 - II. NFLE FANS BOWLING CHARITY

Ausrichter: American Football Supporter Clubs "101 Fire" und "Fire Fans AufSchalke"

Nach einem gelungenen Opener der "I. NFLE Fans Bowling-Charity" am 12. April 2008, gehen wir nun in die 2. Runde. Auch im Jahr 2009 wollen wir wieder ein Turnier ausrichten, damit die Fans der ehemaligen NFLE und des American Footballs zusammen kommen können.

Daher laden die American Supporter Clubs 101 Fire und Fire Fans AufSchalke Euch herzlichst zum Start der American Football Season 2009 zur II. NFLE Fans Bowling-Charity am 28. Februar 2009 ein.

Das Turnier findet auf der Bowlinganlage von Joe's Superbowling im RheinRuhrZentrum, Humboldtring 21, 45472 Mülheim an der Ruhr statt. Einlass ist um 9:00 Uhr, Turnierbeginn gegen 10:30 Uhr, Ende zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr.

Teamgröße: max. 24 Teams mit jeweils 4 Personen
Startgebühr pro Spieler: 15  - das Startgeld beinhaltet Bahn- und Ausleihgebühr für Bowlingschuhe.

Während des Turniers gibt es eine Tombola. In der "Halbzeitpause" werden Cheerleader ihr Können unter Beweis stellen. Zudem wird es noch eine Versteigerung von diversen Sachen geben.

Wir möchten mit diesem Turnier die Möglichkeit schaffen, sich zum Saisonstart 2009 zu treffen und sportlich zu messen. Im Vordergrund steht der Spaßfaktor, aber ein gesunder Ergeiz ist OK. Aber bitte nicht alles so verbissen sehen, denn wir wollen kranken Kindern helfen. Der Reinerlös kommt wieder der Elterninitiative Kinderkrebsklinik e.V. Düsseldorf zu Gute.
Alle American Football Fans, Spieler und Office-Mitarbeiter der ehemaligen NFLE, sowie auch der GFL, GFL2, etc., sind eingeladen, an der Bowling-Charity teilzunehmen.

Weiter Informationen unter:  http://www.101fire.com 
16.01.09 - SUPER BOWL PARTYS IN DÜSSELDORF



Der Fire-Fan-Treff Knoten (D'dorf-Altstadt, Kurzestr. 1, www.knoten.de ) lädt zur Super Bowl Party am Sonntag, dem 01.02.2009, ab 18 Uhr ein. Der Super Bowl wird auf der Grossbildleinwand übertragen.

Der Eintritt kostet 9,- Euro incl. amerikanischem Buffett. Die Kartenzahl ist auf 50 begrenzt. Karten können im Knoten (Kurze Str. 1, Düsseldorf-Altstadt, www.knoten.de ) erworben werden. 

Superbowl Party 2009 im Tilt (Düsseldorf-Oberbilk, Kölner Str.). Der Fire Fanclub Redzone lädt ein.
Das Tilt hat ab 23:30 für geöffnet. Tippspiel und viel Spass mit Gleichgesinnten
Anmeldung unter: info@redzone-ev.de . Infos auf http://www.redzone-ev.de
Zudem kann man auch im neu eröffneten Hooters (D'dorf-Altstadt, Bergerstr. 8, http://www.duesseldorf-hooters.de ) den Super Bowl angeschauen. Mehrere Big Screens stehen zur Verfügung. Tischreservierung erforderlich.